AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Sa 29.07.17

Vilseck / St. Ägidius

Studienfahrt: "Trenck der Pandur vor Waldmünchen"

Einführung in Geschichte und Hintergrund.

Mehr Infos

Sa 29.07.17, 8:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

"Wir gehen den Jakobsweg"
- Von Hostoun bis Tillyschanz

Mehr Infos

Sa 05.08.17, 20:30 Uhr

Hahnbach / St. Jakob

Luisenburg mit Besuch des Musical Cats

Mehr Infos

So 13.08.17, 17:00 Uhr

Vilshofen / St. Michael

Geführte Kräuterwanderung

Mehr Infos

Mo 14.08.17, 9:30 - 11:00 Uhr

Caritas-Verband, Caritas-Altenheim, Friedlandstr., Gerontoraum

Hinführung und Anleitung zum Binden von Kräuterbuschen/ Förderung der Feinmotorik

Mehr Infos

Mo 14.08.17, 8:00 - 11:00 Uhr

Rieden / Mariä Himmelfahrt, Pfarrheim St. Josef

Anleitung zum Sammeln und Binden von Kräutern und Blumen

Mehr Infos

Mo 14.08.17, 8:00 - 11:00 Uhr

St. Martin, Pfarrheim

Anleitung zum Kräuter kennen lernen und kunstvoll binden

Mehr Infos

Mo 14.08.17, 9:30 - 11:00 Uhr

Caritas-Verband, Caritas-Marienheim, Zeugheusstr. 4, Amberg

Hinführung und Anleitung zum Binden von Kräuterbuschen/ Förderung der Feinmotorik

Mehr Infos

Mo 14.08.17, 8:30 - 10:00 Uhr

Vilshofen / St. Michael

Anleitung zum Kräuter kennen lernen, sammeln und kunstvoll binden

Mehr Infos

Do 17.08.17 - So 20.08.17

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien

Studienfahrt in die Pfalz

Mehr Infos

Mi 23.08.17

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien

Halbtagesfahrt

Mehr Infos

Do 24.08.17 - So 27.08.17

Vilshofen / St. Michael

Studienreise

Mehr Infos

Do 24.08.17 - So 27.08.17

Vilshofen / St. Michael

Studienfahrt: Rüdesheim - Koblenz - Idar-Oberstein - Seligenstadt

Besichttigung und Führung: Niederwald-Denkmal, Deutsches Eck, Felsenkirche

Mehr Infos

Mi 30.08.17, 14:30 Uhr

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien, Pfarrheim

Vortrag: Wie ich zum "Stehaufmännchen" werde?

Mehr Infos

Mi 13.09.17, 19:00 - 20:00 Uhr

Vilshofen / St. Michael, Schulturnhalle, Rieden

Anleitungskurs: Turnen und Gymnastik

Mehr Infos

Do 14.09.17, 19:00 Uhr

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien, Pfarrheim

Filmgespräch

Mehr Infos

So 17.09.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Pfaffenhofen Kirche, Karner und Gasthaus

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9:30 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg

Erste Anwendungen von Kalligrafie
- die Unzialis als Schriftart für Anfänger -

Der Charakter der Handschrift taucht neuerdings als Kontrast zum gedruckten Text wieder verstärkt in den Medien auf (Schriftzüge in der Werbung, Handlettering etc.). Neben dem reinen Inhalt eines Textes wird mit Handgeschriebenem die Aufmerk-samkeit des Betrachters gewonnen, die Linien und Formen tun dem Auge gut. Auch beim Schreiben genießt man es, wie die Tinte satt über das Papier fließt und aufglänzt. Die Unzialis ist für Anfänger eine ideale Schriftart: sie hat einen ausgeprägten, aber gut lesbaren Charakter, es gibt keine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinbuchstaben. Obwohl sie sich bereits in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung entwickelt hat, kann sie erstaunlich modern wirken und bietet viele Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 7:45 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

"Wir gehen den Jakobsweg"
- Von Sindlbach bis Feucht

Mehr Infos

Mo 25.09.17, 19:30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Gemeindehaus Erlöserkirche

Vortrag: "Amberg als (ein?) Sonderfall? Ein Vergleich mit der Entwicklung in Sulzbach"

Mehr Infos

Mo 25.09.17, 19:00 - 20:45 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, St.Martin, Amberg

Führung: Die Orgel von St.Martin

Regionalkantor und Organist von St. Martin, Bernhard Müllers, bietet für Interessierte auf der Empore von St. Martin einen ganz besonderen Einblick in die Wunderwelt des Orgelbaus, nicht nur mit einer fundierten Power-Point-Dokumentation zur Geschichte des Orgelbaus, sondern wirklich auch einen ganz praktischen Blick in die Technik der St.Martins-Orgel, immer wieder illustriert mit Beispielen aus der Orgelmusik. Teilnehmerzahl begrenzt.

Mehr Infos

Di 26.09.17, 19:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, MGH Elternschule Amberg

Familienteam: Die Kunst der Erziehung -
ein Elterntraining in 4 Schritten

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 3 - 13 Jahren die nach Wegen suchen den Familienalltag stress- und konfliktfreier zu gestalten. Im Grundkurs finden Sie Antworten auf folgende Fragen: Was ist mir wichtig in der Erziehung meiner Kinder? Wie kann ich mein Kind loben, anerkennen und ermutigen? Wie unterstütze ich mein Kind in schwierigen Situationen? Wie kann ich die Zusammenarbeit meines Kindes gewinnen? Der Grundkurs selbst besteht aus 4 Abenden zu je 3 Stunden mit 5 - 10 Eltern und wird von 2 zertifizierten Kursleiterinnen gehalten.

Mehr Infos

Fr 29.09.17, 19:00 Uhr

Vilshofen / St. Michael, Pfarrsaal

Vortrag: Wenn sich das Leben plötzlich ändert

Mehr Infos

Do 05.10.17, 14:30 Uhr

Caritas-Verband, Caritas Marienheim

Vortrag: Altes Brauchtum zum Erntedankfest

Mehr Infos

Do 05.10.17, 6:30 Uhr - So 08.10.17, 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Auf Luthers Spuren in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
Ausgebucht!!!

Altenburg - Eisenleben - Mansfeld - Halle - Petersberg - Zeitz

2017 jährt sich der Beginn der Reformation zum 500ten Mal. Bei unserer Studienfahrt können Sie historische Orte der Reformation in Sachsen und Sachsen-Anhalt erleben und bekommen einen Einblick in das Denken, die Spiritualität und die Theologie Martin Luthers. Neben dieser historischen Perspektive wollen wir aber auch über die Bedeutung der Reformation für den Glauben in der Gegenwart miteinander ins Gespräch kommen . Ausgangspunkt unserer Exkursionen wird unsere Unterkunft im Gästehaus des Cisterzienserinnenklosters Helfa bei Eisleben sein.

Mehr Infos

So 08.10.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Königstein Simultaneum und Gasthof Post

Mehr Infos

Do 12.10.17, 19:00 Uhr

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien, Pfarrheim

Wissenswertes über die Verwendung von Medikamenten

Mehr Infos

Sa 14.10.17, 9:30 - 13:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg

"Der Beat verbindet uns"

Inklusives Angebot

Wir lernen verschiedene Trommeln kennen. Wir probieren einfache Rhythmen aus. Rhythmen sind Takte in der Musik: Wie fühlt sich leises Trommeln an? Oder lautes Trommeln? Wir trommeln mal schnell und mal langsam. Und wir trommeln zu einer Geschichte. Dazwischen machen wir Pausen. Falls vorhanden, bitte eigene Trommel mitbringen.

Mehr Infos

Fr 20.10.17, 18:00 Uhr - So 22.10.17, 13:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, Bayerische Musikakademie Alteglofsheim

Workshop-Wochenende: Rhythmen und Lieder der Welt - eine faszinierende musikalische Reise um die Erde

Afrikanische, orientalische und südamerikanische Rhythmen und Lieder bieten eine hervorragende Möglichkeit, um miteinander zu musizieren - sie vermitteln große Lebensfreude und können optimal mit Bewegungsspiele verknüpft werden. Ausgehend von Körper-Rhythmen, Stimme und Bodypercussion wird der Körper zum Musikinstrument. Traditionelle Rhythmen und Lieder aus Afrika und Südamerika bilden das Fundament, um gemeinsam zu spielen und zu singen. Neben viel Wissenswertem über Rhythmus(-Instrumente), Klangfarben, Musik (im Allgemeinen) insbesondere über Spieltechnik, lernen Sie auch, wie man Lieder begleitet und eindrucksvolle Musikstücke mit unterschiedlichen Rhythmus- und Klangteilen selbst gestaltet und choreografiert. ABLAUF Anfahrt privat - Fahrgemeinschaften möglich! Fr ab 17.00 Uhr Check in, 18.00 Uhr Abendessen, 19.30 Uhr Beginn Workshop Sa und So intensive Arbeit nach Absprache Ende: So 13.00 Uhr nach dem Mittagessen...

Mehr Infos

Sa 21.10.17, 9:00 - 12:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Der einzigartige Dachstuhl
"der vornehmsten Hallenkirche St. Martin in Amberg"

Treffpunkt: Martinskirche, Eingang Marktplatz

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 19:00 - 20:45 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, St.Martin, Amberg

Führung: Die Orgel von St.Martin

Regionalkantor und Organist von St. Martin, Bernhard Müllers, bietet für Interessierte auf der Empore von St. Martin einen ganz besonderen Einblick in die Wunderwelt des Orgelbaus, nicht nur mit einer fundierten Power-Point-Dokumentation zur Geschichte des Orgelbaus, sondern wirklich auch einen ganz praktischen Blick in die Technik der St.Martins-Orgel, immer wieder illustriert mit Beispielen aus der Orgelmusik. Teilnehmerzahl begrenzt.

Mehr Infos

Sa 04.11.17, 9:30 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg

Kalligrafie-Seminar: Schwarz-Weiß-Spielereien
Fokussierung auf den Kontrast

Aufgrund der großen Nachfrage wird der Kurs mit gleichem Inhalt am 04.11 und 05.11. stattfinden.

In diesem Kurs geht es nicht nur um die "Farbtöne" Schwarz und Weiß. Vielmehr ist es so, dass durch das Fehlen bunter Farben das Augenmerk viel leichter auf die Form und den Kontrast gelenkt werden kann. Denn der Umgang mit Schrift ist so vielseitig, dass man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr richtig erkennen kann. Wir werden zur Abwechslung auch vermehrt mit Weiß auf Schwarz schreiben - das inspiriert das Auge, die Wirkung von wenig Weiß auf schwarzem Grund schärft den Blick auf das, was beim Schreiben entsteht. In unterschiedlichen Übungen loten wir die Möglichkeiten aus, mit Kontrasten Wirkungen beim Betrachter zu erzielen. Es gibt keine bestimmten Voraussetzungen zu Schriftarten, aber es ist von Vorteil, auf verschiedene Schriften zurückgreifen zu können.

Mehr Infos

So 05.11.17, 9:30 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg

Kalligrafie-Seminar: Schwarz-Weiß-Spielereien
Fokussierung auf den Kontrast

Aufgrund der großen Nachfrage wird der Kurs mit gleichem Inhalt am 04.11 und 05.11. stattfinden

In diesem Kurs geht es nicht nur um die "Farbtöne" Schwarz und Weiß. Vielmehr ist es so, dass durch das Fehlen bunter Farben das Augenmerk viel leichter auf die Form und den Kontrast gelenkt werden kann. Denn der Umgang mit Schrift ist so vielseitig, dass man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr richtig erkennen kann. Wir werden zur Abwechslung auch vermehrt mit Weiß auf Schwarz schreiben - das inspiriert das Auge, die Wirkung von wenig Weiß auf schwarzem Grund schärft den Blick auf das, was beim Schreiben entsteht. In unterschiedlichen Übungen loten wir die Möglichkeiten aus, mit Kontrasten Wirkungen beim Betrachter zu erzielen. Es gibt keine bestimmten Voraussetzungen zu Schriftarten, aber es ist von Vorteil, auf verschiedene Schriften zurückgreifen zu können.

Mehr Infos

Sa 11.11.17, 9:30 Uhr - So 12.11.17, 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg

"Gewaltfreie Kommunikation"
eine Sprache des Herzens

Vertiefungsseminar

Was können Sie für sich mitnehmen? Endlich sicherer fühlen im Umgang mit der Gewaltfreien Kommunikation. Auch in schwierigen und festgefahrenen Situationen konstruktiv und wirksam bleiben. Sicherheit gewinnen im empathischen Begleiten. Schwerpunkt des Seminars "Giraffentanz" Mit den 4 Schritten der GfK sich selbst aufrichtig zeigen, den Gesprächspartner empathisch hören. So, dass aus dem ersten Ansprechen einer Störung ein lebendiger und wertschätzender Dialog entsteht. Und das erwartet Sie: · Beobachtung: Ausstieg aus dem Gedankenkarussell · Gefühle: Zeichen der Lebendigkeit · Bedürfnisse: Die Quelle des Lebens. Ursprung von Gefühlen und Verhalten · Bitten: Bedürfnisorientiertes Handeln · "enjoy the wolf show" Ärger ist oft real. Ihn zu ignorieren oder zu unterdrücken kann krank machen. Im Seminar lernen wir emotionalen Schmerz auszudrücken wodurch wir oft Entlastung erfahren. Ebenso üben...

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19:00 Uhr

Sulzbach-Rosenberg / St. Marien, Pfarrheim

Vortrag

Mehr Infos

Sa 18.11.17, 9:00 - 12:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Der einzigartige Dachstuhl
"der vornehmsten Hallenkirche St. Martin in Amberg"

Treffpunkt: Martinskirche, Eingang Marktplatz

Mehr Infos

Fr 24.11.17, 18:00 Uhr - So 26.11.17, 16:00 Uhr

Haus der Besinnung, Amberg, Haus der Besinnung Philosophenweg 10 Amberg

Einstimmung in den Advent:
Advent - Gott kommt auch zu dir

für Frauen ab 18 Jahren

Einübung in Stille und Schweigen, um sich auf das Wort der Hl. Schrift und Gottes Verheißung einlassen zu können; um da zu sein, wenn Er kommt.

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 6:00 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Salzburger Adventsingen:
"Der blinde Hirte"

Bei diesem Salzburger Adventsingen spielt ein blinder Hirte eine zentrale Rolle. Er weis um die Prophezeiung von Micha und Jesaja aus dem Alten Testament und ahnt die nahende Ankunft des Erlösers. Durch die Blindheit sind seine anderen Sinne besonders geschärft, es scheint, als könne er Gedanlken lesen, Bilder und Botschaften wahrnehmen, die uns Sehenden verborgen bleiben. Der blinde Hirte, welcher, um nach Exupéry zu sprechen, besonders gut mit dem Herzen sieht, wird von jungen Hirtinnen und Hirten begleitet. Gemeinsam begegnen sie Maria und Josef und erleben die Ankunft des Erlösers auf besonders eindrucksvolle Weise. Das musikalische Werk von Shane Woodborne beinhaltet neben gefühlvoll strukturierten Kompositionen drei beeindruckende Kantaten, die sich auf biblische Prophezeiungen Jesajas beziehen und auch Gedanken des blinden Hirten weiderspiegeln. Traditionelle Lieder und Weisen genießen auch bei diesen Salzburger Adventsingen...

Mehr Infos

Sa 02.12.17

St. Josef / Aschach - Raigering

Studienfahrt: Schwimmender Weihnachtsmarkt Vilshofen

Führung

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 20:00 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KUBUS, Ursensollen

Kabarett Abend:
"Kling, Glöckerl, kling"

Hubert Treml & Franz Schuier

Mehr Infos

Fr 08.12.17, 19:00 Uhr

Vilshofen / St. Michael, Pfarrsaal

Hinführung: Oberpfälzer Brauchtum im Advent

Mehr Infos

Sa 09.12.17, 6:00 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen

Salzburger Adventsingen:
"Der blinde Hirte"

Bei diesem Salzburger Adventsingen spielt ein blinder Hirte eine zentrale Rolle. Er weis um die Prophezeiung von Micha und Jesaja aus dem Alten Testament und ahnt die nahende Ankunft des Erlösers. Durch die Blindheit sind seine anderen Sinne besonders geschärft, es scheint, als könne er Gedanlken lesen, Bilder und Botschaften wahrnehmen, die uns Sehenden verborgen bleiben. Der blinde Hirte, welcher, um nach Exupéry zu sprechen, besonders gut mit dem Herzen sieht, wird von jungen Hirtinnen und Hirten begleitet. Gemeinsam begegnen sie Maria und Josef und erleben die Ankunft des Erlösers auf besonders eindrucksvolle Weise. Das musikalische Werk von Shane Woodborne beinhaltet neben gefühlvoll strukturierten Kompositionen drei beeindruckende Kantaten, die sich auf biblische Prophezeiungen Jesajas beziehen und auch Gedanken des blinden Hirten weiderspiegeln. Traditionelle Lieder und Weisen genießen auch bei diesen Salzburger Adventsingen...

Mehr Infos

Sa 16.12.17, 19:30 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltungen, KUBUS Ursensollen

Lesung: "Die Hl. Nacht" von Ludwig Thoma -
Mit Kurzeinführung zu Biografie und Werk

Zwischen den Szenen werden Lieder und Musikstücke von örtlichen Gruppen vorgetragen.

Mehr Infos

Herzlich Willkommen bei der Kath. Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach!

Unser neues Semesterprogramm 

März - August 2017 ist da. 

Wir wünschen Ihnen gute Anregungen und Lust auf individuelle Fortbildung und Wissenserweiterung.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr KEB Team Amberg-Sulzbach!