Lesespaziergang im Naturpark Hirschwald

Wanderung mit Lesungen

Geführte Wanderung

Unsere Gästeführerin Lorna Simone Baier, zertifizierte Wanderführerin und Mitglied der Schwandorfer Autorengruppe "Die Sonntagsdichter", bietet 2024 wieder Lesespaziergänge im Naturpark an. Dabei wird sie auf einer kurzen Rundstrecke (maximal drei Kilometer) satirische Episoden und Gedichte aus ihren beiden Büchern "Tierische Klänge im Geist der Jahreszeiten" und "Nachrichten aus Wolperting" vortragen. Beginn ist um 14 Uhr in Ebermannsdorf, die Strecke geht teilweise entlag des Bankerlwegs. Bei den Spaziergängen können die Bücher direkt von der Autorin erworben werden und werden auch gerne mit einer persönlichen Widmung versehen.

Referentin:

Lorna Simone Baier

Veranstaltungsnr. 2-27738
Datum Sa 13.07.2024, 14:00 Uhr
Ort Kapelle an der Gabelung Theuerner Str. - Wiegentalweg, , 92263 Ebermannsdorf
Gebühr 4€
Hinweis: Bei Regen entfällt der Lesespaziergang. Dennoch sind feste Schuhe und wetterangepasste Kleidung sowie Getränke für knapp zwei Stunden sinnvoll. Mind. 3 Personen
Veranstalter Naturpark Hirschwald mit KEB
Anmeldung www.naturparkHirschwald.de unter der Rubrik Führungen
nach oben springen