Lust auf Zukunft

Wie unsere Gesellschaft die Wende schaffen wird

Wir leben in einer Wendezeit und in einer Zeitenwende. Eine
wirkliche Transformation wird aus ganz konkreten und prakti-
schen Kehrtwendungen in vielen Bereichen bestehen:
in der solaren Energieversorgung, im Verkehrswesen, in der
globalen Wasserwirtschaft, der Land- und Forstwirtschaft,
in der Arbeit der Zukunft - und nicht zuletzt in der weltweiten
Verteilung der Macht.
Eine gute Zukunft werden wir nur haben, wenn wir endlich aufhören, den Planeten zu ruinieren. Die Zukunft wird denen gehören, die gegen den Wahnsinn der Gegenwart Widerstand leisten. Der Markt ist in ökologischer, ethischer und kultureller Hinsicht blind. Unser Auftrag ist nicht, die Demokratie marktkonform zu machen, sondern den Markt demokratiekonform.
Zu diesen Erkenntnissen kommt der bekannte Journalist, Fernsehmoderator und Buchautor Franz Alt auch in seinem Buch "Lust auf Zukunft - wie unsere Gesellschaft die Wende schaffen wird", das er an diesem Abend vorstellen wird. Er möchte darin vor allem aufzeigen, warum es nötig und wie es möglich ist, unseren Heimatplaneten für die nachfolgenden Generationen lebenswert zu erhalten.

Referent:

Dr. Franz Alt

Datum Fr 15.03.2019, 19:00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Musikomm, Fleurystr. 1, 92224 Amberg
Gebühr VVK: 12 €; Abendkasse: 15 €
Veranstalter KEB mit EBW, VHS AM u. AS
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520 info@keb-amberg-sulzbach.de

Hinweis: Karten erhältlich in der Geschäftsstelle der KEB, der Buchhandlung Rupprecht, bei allen NT-ticket-VVK-Stellen, über Tel.: 0961/85-550 und online über www.nt-ticket.de.

Link zu Google Maps