Erste Anwendungen von Kalligrafie - die Unzialis als Schriftart für Anfänger -

Seminar

Im Herbst 2019 ist aufgrund der aktuellen Nachfrage ein Kalligrafiekurs geplant, der sich speziell an Neueinsteiger richtet. Es wird eine Mischung aus grundlegenden Übungen, der Schriftart Unzialis und konkreten Anwendungen geboten. Im Vordergrund stehen der Spaß am Arbeiten und erste Erfahrungen mit einer historischen Schriftart und ihrem typischen Charakter.
Der Charakter der Handschrift taucht neuerdings als Kontrast zum gedruckten Text wieder verstärkt in den Medien auf (Schriftzüge in der Werbung, Handlettering etc.).
Neben dem reinen Inhalt eines Textes wird mit Handgeschriebenem die Aufmerksamkeit des Betrachters gewonnen, die Linien und Formen tun dem Auge gut. Auch beim Schreiben genießt man es, wie die Tinte satt über das Papier fließt und aufglänzt.
Die Unzialis ist für Anfänger eine ideale Schriftart: sie hat einen ausgeprägten, aber gut lesbaren Charakter, es gibt keine Unterscheidung zwischen Groß- und Kleinbuchstaben. Obwohl sie sich bereits in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung entwickelt hat, kann sie erstaunlich modern wirken und bietet viele Anwendungsmöglichkeiten.
Benötigtes Material: Bleistift (am besten HB oder weicher); Geodreieck oder Lineal; Radiergummi; Kalligrafiematerial (Tinte, Schreibfedern, Federhalter etc., falls bereits vorhanden); Wasserglas, Lappen oder Zewa; Papier, evtl. karierter Block; Übungspapier und Kopien sind wie immer im Kurspreis inbegriffen.
Federn, Tinten und andere Materialien können auch im Kurs erworben werden

Referentin:

Brigitte Herrneder

Datum Sa 21.09.2019, 9:30 - 17:00 Uhr
Ort KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, 92224 Amberg
Gebühr 42 € Überweisung nach telefonischer Anmeldung auf das Konto der KEB IBAN DE65 7525 0000 0190 0141 75
Veranstalter KEB
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520 info@keb-amberg-sulzbach.de
Link zu Google Maps
Nach oben