Thema: Wie kommt Gott in die Köpfe und Herzen unserer Kinder?

Unbestritten sind bei vielen Mitarbeitenden im Kindergottesdienst und der Kirche mit Kindern das Anliegen der religiösen Bildung und die Freude, mit Kindern Glauben zu leben und zu gestalten, eine starke Motivation für ihr Engagement.
Sie leiden mit, wenn immer weniger Kinder dabei sind, obwohl sie mit viel Liebe und Zugewandtheit diese Arbeit tun. "Machen wir es richtig? Fehlt etwas in unserer Arbeit?" Zweifel kommen auf.
Frau Dr. Szagun wird mit ihren, z.T. bildgestützten, Impulsen zu Grundkenntnissen religiöser Entwicklung zu einer autobiographischen Spurensuche (Wo stehe ich da eigentlich? Wo sind meine Wurzeln?) und Gruppengesprächen zur Arbeit mit den Kindern anleiten und ermutigen, sich dieser Aufgabe zuversichtlich und gestärkt zu stellen und eine tragfähige Grundlage für eine lebendige Gottesbeziehung aufzubauen.

Referentin:

Prof. i.R. Dr. Anna-Katharina Szagun

Datum Sa 30.03.2019, 9:00 - 13:15 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Saal der Christuskirche, Neustadt 3, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Veranstalter EBW und KEB
Anmeldung bei EBW Tel. 09621/496260

Hinweis: Ablauf: 9.00 Uhr gut ankommen bei Kaffee/Tee und etwas Handfestem 9.30 Uhr Begrüßung und geistlicher Impuls, 9.35 Uhr: Religiöse Bildung: Wie finden Kinder zu einem nachhaltigen Glauben? Was ist dafür wichtig? (Teil 1) 11.15 Pause 11.30 Uhr Themenarbeit Teil 2 13.30 Uhr Abschlussrunde und Reisesegen