Vortrag: Die Psychologie des Bösen

Als eine der führenden Psychopathologinnen Deutschlands untersucht die Autorin, Profilerin und Kriminalpsychologin Lydia Benecke die Entstehung und Behandlung von Persönlichkeitsstörungen, die weit über das hinausgehen, was man im Allgemeinen als "normal" bezeichnen würde. Bei ihrer Arbeit in einer Anstalt für erwachsene Gewalt- und Sexualstraftäter hat sie täglich mit Menschen zu tun, die zu Kinderpornographie, Exhibitionismus und sexueller Nötigung bis hin zu Vergewaltigung und Tötung neigen. Anhand zahlreicher Beispiele erlaubt sie einen tiefen Einblick in die Abgründe der menschlichen Psyche und die oft schockierenden Erkenntnisse ihrer Arbeit.

Referent:

Lydia Benecke

Datum Sa 11.05.2019, 20:00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, Musikomm, Fleurystr. 1, 92224 Amberg
Gebühr VVK: 14€; AK: 15 €
Veranstalter KEB mit Kulturwerk Amberg
Link zu Google Maps