Kalligrafie-Seminar:
Weihnachten steht ins Haus
Kalligrafisch gestaltete Karten und Mitbringsel

Für Anfänger mit ersten Vorkenntnissen und Neueinsteiger.

Aufbauend auf dem Frühjahrskurs 2019 - Thema war die "serifenlose Antiqua / Grotesk" - erarbeiten wir uns Variationen der Schrift, die auf Weihnachten hin in verschiedenen Projekten Anwendung finden, wie Karten, Leporellos oder eine kleine Schachtel. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet. Der Umgang mit Feder und Tinte wird erklärt und geübt.

Referentin:

Elke Gehr

Datum Sa 16.11.2019, 9:30 - 17:00 Uhr
Ort Zentrale Veranstaltungen, KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, Amberg
Gebühr 42 € Überweisung nach telefonischer Anmeldung auf das Konto der KEB IBAN DE65 7525 0000 0190 0141 75
Veranstalter KEB
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520 info@keb-amberg-sulzbach.de

Hinweis: Benötigtes Material: Wasserglas, Lappen oder Zewa Kalligrafiematerial (Tusche, Redisfeder, Federhalter etc.), falls bereits vorhanden Aquarellkasten wasserfester Fineliner Bleistifte (am besten HB oder weicher) Radiergummi Geodreieck oder Lineal Papier, karierter Block Übungspapier und Kopien sind im Kurspreis inbegriffen. Federn, Tuschen und andere Materialien können auch bei der Kursleiterin erworben werden.