Die neun Gesichter der Seele - Persönlichkeitsentwicklung mit dem Enneagramm (2. Vertiefungskurs)

Kurs

Schon der Apostel Paulus schreibt: "Das Gute, das ich will, tue ich nicht; aber das Böse, das ich nicht will, das tue ich."(Röm 7,19) Warum ist das so? Die Psychologie des Schattens versucht diesem paradoxen Urphänomen auf die Spur zu kommen.Was aber ist der Schatten? Er besteht aus den weniger charmanten Eigenschaften, die jeder Mensch, selbst die Besten, ausnahmslos hat, aber nicht wahrhaben möchte. - Wieso sollten wir dennoch unseren Schatten sehen? Weil er, wenn er unbewusst bleibt, auf andere projiziert und dort übertriebenbekämpft wird. Wer seinen Schatten sieht, wird bei anderen milder, toleranter, nachsichtiger. "Das Schlimmste ist nicht, Fehler zu haben, nicht einmal sie nicht bekämpfen ist schlimm. Schlimm ist, sie zu verstecken." (B. Brecht).

Referenten:

Thomas Peter

Dr. Klaus Pünder

Datum Fr 16.10.2020, 19:00 Uhr - So 18.10.2020, 12:00 Uhr
Ort KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, 92224 Amberg
Gebühr 89 € Überweisung auf das Konto der KEB IBAN DE65 7525 0000 0190 0141 75
Veranstalter KEB, EBW
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520 info@keb-amberg-sulzbach.de
Anmeldung bis 06.10.2020

Hinweis: Freitag, 16.10, - 19:00 bis 21:00 Uhr; Samstag, 17.10. - 9:00 bis 19:00 (12.30 Mittagspause, 14.30 Kaffee); Sonntag, 18.10. - 9:00 bis 12:00 Uhr; Für Kaffee, Tee und Getränke ist gesorgt. Beide Referenten sind Enneagramm-Trainer (ÖAE)

Link zu Google Maps
Nach oben