Heilkräuterführung im Albertus-Magnus-Heilpflanzengarten:
"Open-Air-Bibliothek" der Naturheilkunde

Führung

Die Anlage des Heilpflanzengartens in Lappersdorf ist einzigartig in ganz Deutschland. Sie ermöglicht einen Rundgang durch die verschiedenen Gebiete der Naturheilkunde mit Betrachtung der Heilpflanzen und ihrer Wirkungsweise. Im Albertus-Magnus-Heilpflanzengarten sind Heilkräuter auf ca. 5000 m² getrennt nach den Themen Homöopathie, Antroposophie, Spagyrik, Hildegardmedizin, TCM, Ayuveda, Bachblüten und klassische Phytotherapeutie zu sehen. Während der Führung werden viele Pflanzen vorgestellt und zusätzliche interessante Hintergründe und Informationen vermittelt.
Je nach Wetterlage findet im Anschluss an die Führung evtl. eine kleine Brotzeit statt.

Referentin:

Graciella Karl, Heilpraktikerin, Entspannungspädagogin

Datum Fr 24.09.2021, 16:00 - 18:00 Uhr, der Kurs muss leider entfallen.
Ort Albertus-Magnus-Heilpflanzengarten, 93138 Lappersdorf, Treffpunkt: Café Hahn, Pielmühlerstr. 4 (an Kreuzung Pielmühlerstr. / Oppersdorferstr.)
Gebühr 8,00 €
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder E-Mail: familie@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 22.09.2021

Hinweis: Bitte 10 Minuten vor Beginn kommen! Bei strömendem Regen wird die Veranstaltung verschoben.

nach oben springen