Im Zentrum des Alten Reichs: Der Reichstag von 1594 und die Reichsstadt Regensburg

Vortrag

Anläßlich der Fertigstellung des Bandes "Der Reichstag zu Regensburg 1594" aus der Reihe "Deutsche Reichstagsakten. Reichsversammlungen 1556-1662" referiert der Bearbeiter unter anderem über die Stadt Regensburg als Veranstaltungsort, über die Öffentlichkeit und die Sichtbarkeit des Reichstags in der Stadt, über die Funktion der Stadtobrigkeit in der Struktur des Reichstags und über spezifische Regensburger Fragestellungen als Themen des Reichstags etc. Vorneweg stellen Prof. Dr. Harriet Rudolph und Stadtarchivar Lorenz Baibl M.A. kurz das Projekt "Erinnerungslandschaft Altes Reich" vor.

Referent:

Dr. Josef Leeb

Veranstaltungsnr. 7-77988
Datum Mi 12.06.2024, 19:00 Uhr
Ort Großer Runtingersaal, Keplerstr. 1, 93047 Regensburg
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg in Kooperation mit KEB in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Link zu Google Maps

nach oben springen