"Die spinnen die Römer"

"Die spinnen, die Römer" – 500 Jahre ökumenisches Kabarett

Unter diesem Titel kommentiert das Weißblaue Beffchen, das kirchlich bayrische Pfarrkabarett mit seinem neuen Programm Höhepunkt und Abgesang der Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum. Dabei müssen sich die Kinder der Reformation ebenso wie jene der Kirchenschwester in Rom auf neue kabarettistische (Thesen-) Anschläge des Beffchens einstellen, und zwar nicht nur in Wittenberg.  Lässt doch der Zustand beider Konfessionen und der Rummel um Lutherpüppchen, –bier und -socken vermuten, dass Martin Luther in seinem Grabe derzeit verzweifelt ausrufen möchte: "Hier dreh ich mich, ich kann nicht anders!"

Termin: 20. Oktober 2018
Ort: Kubus Ursensollen
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
VVK: 14,- €
AK:   16,- €

Karten im Vorverkauf ab 1.5.2018 (14 €; erm.: 12€) online und in den VVK-Stellen sowohl bei OK-Ticket als auch bei NT-Ticket (0961/85-550) erhältlich. Ebenfalls bei der Gemeinde Ursensollen und den Geschäftsstellen der EBW und der KEB Amberg.