QES.T

QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung

Qualität wird in der KEB Bayern groß geschrieben. Fast alle unsere Mitgliedseinrichtungen sind nach den Kriterien von QES.T, unserem "QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung" , zertifiziert, ebenso die KEB Amberg-Sulzbach.

Für QES.T wurde ein von den Lehrstühlen für Erwachsenenpädagogik der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden konzipiertes System zur Qualitätsentwicklung und -sicherung mit der Möglichkeit zur Zertifizierung an die Anforderungen unserer Einrichtungen angepasst.

QES.T hat zwei Ziele: die Verbesserung des Bildungsangebotes und die organisatorische Weiterentwicklung der Einrichtung.

Die Einhaltung der QES.T-Qualitätsstandards in den einzelnen Einrichtungen wird im 3-Jahres-Rhythmus durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft überprüft.

Die KEB Amberg-Sulzbach hat als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) das QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung QES-T eingeführt und wendet es an. Das Projekt QES-T wird von der Europäischen Union aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.