AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Öffentlichkeit

Alle von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Amberg-Sulzbach e. V. angekündigten Veranstaltungen sind öffentlich, jedermann zugänglich und nicht an eine Mitgliedschaft oder religiöse Zugehörigkeit gebunden.

Ankündigung und Veröffentlichung

Die Veranstaltungen werden im Programm der KEB Amberg-Sulzbach e. V., durch offizielle Einladungen, in der Presse, durch Plakate oder Handzettel angekündigt und veröffentlicht.

Anmeldung

Zu allen zentralen Kursen, Seminaren und Fahrten ist eine Anmeldung erforderlich. Sie kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich und es erfolgt in der Regel keine Anmeldebestätigung. Bei Programm Änderungen, Kurs-, Seminar- oder Fahrtausfällen erfolgt eine Benachrichtigung.

Teilnahmegebühr

Bei den zentralen Veranstaltungen beachten Sie bitte die Ausschreibungen im Programmheft. Die Bankverbindung kann bei Bedarf jederzeit erfragt werden. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Kontodaten im Internet aus Sicherheitsgründen nicht veröffentlicht werden.

Ermäßigung

Schwerbehinderte erhalten auf Vorlage eines entsprechenden Nachweises (Ausweis Buchstabe B) eine Ermäßigung: Die Begleitperson ist frei.

Rücktritt

Abmeldung bei Kursen, Seminaren oder Fahrten müssen bis spätestens 8 Tage vor Beginn erfolgen, ansonsten ist die volle Kursgebühr fällig. Es erfolgt dann auch keine Rückerstattung von Teilnehmergebühren. Ersatzpersonen können (nach Rücksprache) die Verpflichtung des / der Angemeldeten eintreten. Das Gleiche gilt auch bei Abbruch eines Kurses oder Seminars. Bei einer Erstattung der Kursgebühr wegen rechtzeitiger Abmeldung fallen 5,00 € Verwaltungskosten an.

Ausfälle oder Änderungen

In beiden Fällen erfolgt eine telefonische oder schriftliche Verständigung. Bereits bezahlte Gebühren werden zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Haftung

Die Katholische Erwachsenenbildung KEB Amberg-Sulzbach e. V., übernimmt keinerlei Haftung für Diebstähle, Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachgegenständen. Die Teilnahme an Veranstaltungen, insbesondere auch Exkursionen, erfolgt auf eigene Gefahr.

Datenschutz

Die Daten von Teilnehmern werden nur zu Verwaltungszwecken der KEB Amberg-Sulzbach genutzt. Eine Weitergabe erfolgt nicht. Spenden Die Katholische Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach e. V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind also steuerlich absetzbar. Sie werden für den Kursbetrieb benötigt und verwendet. Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung von uns.

28.07.2005