Worauf können wir uns heute noch verlassen?

in der Gesprächskreis-Reihe: "Gott - die Welt"

Gesprächskreis

"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht." Joachim Ringelnatz. Stimmt's? Oder was ist doch noch "sicher"? Worauf können wir uns noch verlassen? In einer Zeit vielfacher Krisen fühlen viele sich verunsichert. Was sollten und was müssten wir ändern, und was nicht? Welche Werte sind es noch wert, dass man an ihnen festhalten kann, ja muss? Kann eine gespaltene und zerstrittene Gesellschaft noch einen Weg in die Zukunft finden?

Gesprächsleiter:

Karl Kirch

Dr. Klaus Hoffmann

Siegfried Kratzer

Johann Ott

Veranstaltungsnr. 2-26924
Datum Do 11.04.2024, 19:00 Uhr
Ort KEB, Dreifaltigkeitsstr. 3, 92224 Amberg
Veranstalter KEB mit EBW

Link zu Google Maps

Alle Veranstaltungen der Reihe „Gott - die Welt“

Dieser Gesprächskreis soll in einem neuen Format ablaufen. Nicht ein Referent bestimmt den Abend, sondern mehrere Referenten befassen sich mit derselben Frage. Alle Referenten sprechen höchstens nur 10 Minuten über ihre persönlichen Erfahrungen und Einsichten. Dann werden möglichst alle Teilnehmer ihre Sichtweisen, Meinungen und ihren Widerspruch miteinander austauschen - frei nach dem Gedicht von G. Benn: "Wer redet, ist nicht tot." Jeder ist eingeladen, der zuhören, mitdenken und mitreden will. Es geht dabei nicht um das jeweilige Rechthaben, sondern um die Bereitschaft, voneinander im Gespräch zu lernen, das Miteinander unterschiedlicher Standpunkte zu erproben und die eigenen Vorurteile und Ängste abzubauen.

Veranstaltung Worauf können wir uns heute noch verlassen?
Datum Do 11.04.2024, 19:00 Uhr
nach oben springen